Jugend aktuell

Feuerwehrjugend Bewerbssaison 2017

Die Bewerbssaison 2017 der Jugendgruppe Schardenberg ist mit der Teilnahme durch zwei Jugendgruppen und zwei Betreuern am Jugendlager in St. Georgen im Attergau nun zu Ende gegangen.

Beide Jugendgruppen erzielten bei den Bewerbsteilnahmen im heurigen Jahr teils sehr gute Erfolge. Die Jugendgruppe 1 nahm an 6 Bewerben teil. Die Jugendgruppe 2 nahm an 3 Bewerben teil. Damit auch gute Platzierungen erreicht werden konnten,wurde viel trainiert; zweimal pro Woche seit Anfang April.

Das FjLA in Bronze erworben:
Donn Michaela
Grill Katharina
Kohlbauer Julian
Tomaschek Jonas

Das FjLA in Silber erworben:
Breinbauer Johanna
Doppermann Fabian
Fesel Gabrial
Himsl Sandra
Konbauer Daniel
Kohlbauer Stefan
Leitner Florian
Schreiner Bernhard

Gratulation vom Jugendbetreuer und den Jugendhelfern!

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeId849b9ccb52

 

Jugendleistungsabzeichen in Gold

Zwei Mitglieder unserer Jugendgruppe stellten sich der Herausforderung um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen der höchsten Stufe in Gold. Insgesamt 9 Stationen mussten erfolgreich absolviert werden. Martin Donn und Simon Grünberger konnten nach einem anstrengenden Bewerbstag das begehrte und höchste Abzeichen im Jugendbereich mit nach Hause nehmen. Das FJLA wurde von Bezirksfeuerwehrkommandanten Alfred Deschberger und dem Bürgermeister Gerhard Harant aus Rainbach bei der Abschlussveranstaltung überreicht.

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeIdb2caa36074

Tätigkeitsbericht der Feuerwehrjugend im 1. Quartal

Die Feuerwehrjugend Schardenberg besteht derzeit aus 20 Mitgliedern. Im ersten Quartal 2017 wurden bereits einige Aktivitäten durchgeführt.

Anfang des Jahres wurde im Rahmen des Feuerwehrballes die Mitternachtseinlage durch die Feuerwehrjugend mitgestaltet. Die Proben waren nicht umsonst, da die Aufführung bei den Ballbesuchern gut angekommen war. Ende Januar startete die Ausbildung für den Wissenstest in Bronze, Silber und Gold.

In die anstehende Bewerbssaison wurde gemütlich mit einem Besuch im PEB in Passau gestartet.

Am 24. Februar unternahm die Feuerwehrjugend einen Ausflug. Erstes Ziel war die Firma Rosenbauer in Leonding  Bei einer Führung durch das Werk 2, in welcher die Tanklöschfahrzeuge und die Flughafenlöschfahrzeuge „Panther“ gebaut werden, konnten viele interessante Eindrücke gesammelt werden. Das Highlight der Führung kam zum Schluss. Jedes Jugendfeuerwehrmitglied durfte noch direkt hinterm Lenkrad eines Panthers Platz nehmen. Zweites Ziel war das Ars Electronica Center in Linz-Uhrfahr. Auch hier wurde im Zuge einer Führung eindrucksvoll präsentiert, was heute im Bereich Elektronik bzw. elektronischer Steuerung alles möglich ist. Abschließend wurde eine 3D-Vorführung besucht, in der auch der Boden als Leinwand diente. Dies war ein besonderes Erlebnis, da man dabei das Gefühl hatte, live dabei zu sein.

Am 10. März wurde die Erprobung im Feuerwehrhaus durchgeführt. 13 Jugendmitglieder der Feuerwehr Schardenberg und 19 Feuerwehrmitglieder der Feuerwehr Passau nahmen daran teil.

Am 11. März fand der Wissenstest in Esternberg statt. Hier nahmen 13 Teilnehmer unserer Feuerwehrjugend in Bronze, Silber und in Gold sehr erfolgreich teilgenommen.

In Bronze haben teilgenommen    

Bogner Thomas              
Duscher Jana           
Leitner Lea
Stadler
Daniel                                                                                                               

In Silber haben teilgenommen

Breinbauer Johanna
Himsl Sandra
Kohlbauer Stefan

In Gold haben teilgenommen

Dopperman Fabian
Knonbauer Daniel
Leitner Florian
Mittermaier Corinna
Schreiner Bernhard

 

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeId8202d91acd

Friedenslichtaktion 2016

Die Feuerwehrjugend der Feuerwehr Schardenberg, brachte auch am 24.12.2016 wieder das Friedenslicht aus Bethlehem in alle Haushalte der Gemeinde Schardenberg.

Das Friedenslicht wurde zudem in das Feuerwehrhaus des Löschzuges Innstadt gebracht. Mit einer kirchlichen Andacht wurde das Friedenslicht an die Kameraden der Feuerwehr und an die große Anzahl von Besuchern feierlich übergeben, um es anschließend in der Stadt und den Landkreis Passau zu verteilen.

Der Erlös vom Friedenslicht wird zur Gänze für die Ausbildung bzw. Anschaffungen für die Feuerwehrjugend verwendet. Die Feuerwehrjugend Schardenberg bedankt sich für die herzliche Aufnahme des Friedenslichts und die Spenden.

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeId38cfcbacfc

Badefahrt Elypso

Als Ausklang für das leistungsstarke und erfolgreiche Jahr 2016 fuhr die Jugend der FF Schardenberg am 26. November 2016 ins Erlebnisbad Elypso.

Die 15 Jugendlichen mit den zwei Betreuern waren vorallem von Rutschenpark begeistert. Nach dem actionreichen Tag durfte natürlich die alljährliche Einkehr bei McDonald´s nicht fehlen. Die Jugendlichen hatten sichtlich viel Spaß an diesem Badetag!

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeId48fdf49211

Feuerwehrjugend nimmt erfolgreich am bayr. Wissenstest teil

Erstmals nahm die Feuerwehrjugend Schardenberg mit 19 Jungfeuerwehrlern am bayerischen Wissenstest am 22. Oktober in

Thyrnau - Passau in Bronze teil.

Thema war "BRENNEN und LÖSCHEN". Nach guter Vorbereitung zum Wissenstest, wurde er auch erfolgreich abgeschlossen.

Herzliche Gratulation den Jugendlichen.

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeIda2712b06ea

Ausflug Feuerwehrjugend zur Flughafenfeuerwehr am Fliegerhorst Vogler in Hörsching und ORF-Linz

 

Die Feuerwehr-Jugend Schardenberg besuchte am Freitag, den 26. August 2016 die Flughafenfeuerwehr am Fliegerhorst Hörsching.

Nach der Begrüßung durch BR Michael Hutterer folgte ein interessanter Vortrag und Einblick in das Geschehen der Feuerwehr des Bundesheerflughafens.

Anschließend wurden uns die Einsatzfahrzeuge vorgestellt und mit dem FLF 5000 wurde die Schlagkraft der Wasserwerfer vorgestellt, wobei die Bedienung der Wasserwerfer die Jungfeuerwehrmitglieder auch bedienen durften. Im Anschluss wurde dann zur zivilen Flughafenfeuerwehr gefahren. Hier wurden die zwei Panther besichtigt und konnte auch im Fahrerhaus bestaunt werden.

Zulettz ging es wieder zurück zum Fliegerhorst Vogler, wo ein besonderes Highlight am Programm stand: die Besichtigung und Erklärung des militärischen Transportflugzeuges Hercules C 130 durch einen Piloten. Die Jugendfeuerwehrmitglieder durften den Frachtraum des Hercules C 130 besichtigen, wobei der Pilot viele interessante Fragen beantwortete.

Nach der fachkundigen und erlebnisreichen Führung durch BR Michael Hutterer, wofür wir uns noch sehr herzlich bedanken möchten, ging das Programm mit einem Mittagessen in der Kantine der Kaserne zu Ende.

Nachdem alle gestärkt waren ging es weiter ins ORF Landesstudio nach Linz. Auch dort wartete eine sehr interessante Führung durch das ORF Gebäude. Wir durften live beim Radio Oberösterreich dabei sein. Weiteres machten wir eine Führung durch die Fernsehstudios, wo wir sehr viel Einblick in die Technik des Fernsehens bekamen.

Der Ausflug fand bei den Jugendlichen großen Anklang und soll ein kleines Dankeschön für die erbrachten Leistungen während des Jahres sein.

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeIda6c69a4565

Rückblick auf eine erfolgsreiche Bewerbssaison

Anfang Jänner 2016 wurde mit dem Erlernen für das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold (FJLAG) begonnen. Es ist eine sehr umfangreiche Ausbildung welche 8 Stationen beinhaltet.

Diese sind: Absichern einer Unfallstelle, Aufbau einer Saugleitung bis zur Tragkraftspritze, theoretische Prüfung bishin zur Ersten Hilfe. Die Abnahme für das FJLAG wurde am Samstag den 2. April durchgeführt.

Die 6 Teilnehmer der Feuerwehrjugend Schardenberg absolvierten die Stationen hervorragend:

Bachmeier Elisabeth
Grill Michael
Leitner Julia
Mayer Andreas
Schachner Michael
Weitzhofer Valentin

Ende Jänner wurde auch mit dem Vorbereitungen zum Wissenstest begonnen. Der Wissenstest wird in die drei Stufen Bronze  Silber und Gold unterteilt.

Der Wissenstest gliedert sich in 10 unterschiedlichen Stationen wie z.B. Allgemeinwissen, Dienstgrade, Wasserführende Armaturen, Orientierung im Gelände, Verkehrserziehung bis hin zur Ersten Hilfe. Nach guter Vorbereitung zum Wissenstest, konnte die Jugendgruppe der FF Schardenberg den Wissenstest in Esternberg am 12. März 2016 erfolgreich abschließen. Die Abzeichen wurden mit Freude entgegengenommen. Der Abschluss dieses erfolgreichen Tages fand beim Wirt in Kubing statt.

Wissenstestabzeichen in Bronze haben erworben:

Breinbauer Johanna
Himsl Sandra
Kitzmüller Angela
Kitzmüller Jakob
Kohlbauer Stefan

Wissenstestabzeichen Silber:

Doppermann Fabian
Fesl Gabriel
Knonbauer Daniel
Leitner Florian
Mittermaier Corinna
Schreiner Bernhard

Wissenstestabzeichen in Gold:

Donn Martin
Grünberger Simon

Am 09. April 2016 wurde mit dem Training für die Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen für Bronze und Silber bzw. Bewerbe begonnen. Die Feuerwehrjugend zählt 22 Mitglieder, somit wurde in zwei Gruppen mindesten 1 x pro Woche trainiert.

Die erste Bewerbsteilnahme war in Bayern- Mallersdorf- Landkreis Straubing. Weitere Bewerbe waren:

Abschnitt Ried Süd/ Koberaußen
Abschnitt Ried Nord/ Utzenaich
Abschnitt Schwannenstadt / Manning
Abschnitt Schärding/ Rainbach
Bezirk Schärding/ Erlet Waldkirchen
Landesbewerb/ Frankenburg

Besonders erwähnenswert ist der Abschnittsbewerb Schärding in Rainbach. Hier wurde durch besondere Leistung der Jugendgruppe Schardenberg 1 der Wanderpokal das zweite Mal nach 2014 gewonnen. Somit bleibt der Wanderpokal im Besitz der Feuerwehrjugend Schardenberg.       
                                                           

Durch die hochgehaltenen Leistungen der Jugendgruppen, wurden sie mit weiteren 10 Pokalen belohnt. Der Jugendbetreuer bzw. die Jugendhelfer gratulieren der Feuerwehrjugend für die starken Leistungen.

Weiters wurde vom 17.- 20. Juli 2016 am Jugendlager in Mettmach Bezirk Ried mit 16 Jugendlichen teilgenommen. Das Jugendlager ist eine besondere Veranstaltung der Feuerwehr für die Feuerwehrjugend. Der Höhepunkt beim Jugendlager ist die Lagerolympiade, die den Jugendlichen viel Spaß macht und die Kameradschaftlichkeit fördert. Bei der Lagerolympiade erreichte die Schardenberger Feuerwehrjugend den hervorragenden 2. Platz, von ca. 150 Gruppen.

Am 23. Juli 2016 wurde der Bewerbsabschluss (Grillabend) bei Familie Himsl, Hub veranstaltet. Eingeladen waren die Eltern der Feuerwehrjugend, HBI Mayer Gerhard sowie Bürgermeister Schachner Josef und auch Vizebürgermeisterin Hoffmann Rosa. Sowie alle, die geholfen haben, die Feuerwehrjugend aus und weiter zu bilden.

Nach einen informativen Teil durch Kommandant HBI Mayer Gerhard, sowie Jugendbetreuer Gabauer Alois und Bürgermeister Schachner Josef wurden die erworbenen Abzeichen in Bronze sowie auch in Silber, feierlich übergeben.

Anschließend wurde noch eine Fotopräsentation gezeigt, dass viel Informatives sowie auch Lustiges an den Tag brachte.

Überreichung der FJLA in Bronze:

Bogner Thomas
Duscher Jana
Leitner Lea
Knonbauer Daniel
Stadler Daniel

Überreichung der FJLA in Silber:

Donn Martin
Mittermaier Corinna

Es waren schöne, aber auch arbeitsreiche Monate, aber die Erfolge zeigen immer wieder, dass das Arbeiten mit den Jugendlichen auch sehr viel Freude macht.

Dabei möchte ich mich besonders bei den Jugendhelfern Braid Patrick sowie Hartl Michael herzlich bedanken. Besonderen Dank gilt der Feuerwehrjugend Schardenberg für die Kameradschaftlichkeit und tollen Leistungen.

Der Jugendbetreuer
Gabauer Alois

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeIdf13673be9d

Erfolgreiche Teilnahme am Abschnittsbewerb in Rainbach

Die Jugendgruppe Schardenberg 1 platzierte sich durch hervorragende Angriffs bzw. Staffellaufzeiten

jeweils auf den 1. Rang  in Bronze sowie auch in Silber.

Auch die Jugendgruppe Schardenberg 2 platzierte sich erfolgreich in den Pokalrängen.

Die Feuerwehrjugend Schardenberg 1 holte somit den Wanderpokal des Abschnittes Schärding wieder an seinen Standort zurück - nach Schardenberg.

Das Team der Feuerwehrjugend gratuliert ganz herzlich zu den tollen Leistungen beider Jugendgruppen.

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeIdf2dee79d92

Erfolg beim niederbayr. Pokalbewerb

Am 21. Mai fand in Mallersdorf im Landkreis Straubing - Bogen der 4. niederbayrische Pokalbewerb der Feuerwehrjugend statt.

Aus dem Bezirk Schärding nahmen die Jugendgruppe der Feuerwehr Schardenberg und der Feuerwehr Schulleredt (Gemeinde Andorf) daran teil.

Die wochenlangen Vorbereitungen und die weite Anreise (150 km) zu diesem Bewerb wurde prompt mit einer hervorragenden Platzierung für unsere Jugendgruppe belohnt. So ergingen bei herrlichem Bewerbswetter in der Gästewertung Rang zwei an die Jugendgruppe Schardenberg.

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeId4629205ace

FJLA 2016

Auch heuer nahm die Feuerwehrjugend Schardenberg wieder bei der Abnahme für das FjlA in Gold teil, welche am

Samstag, 02. April 2016 in Rainbach durchgeführt wurde.

Insgesamt sind 9 Stationen zu bewältigen, das sind – Saugleitung herstellen, Unfallstelle absichern, Geräte zuordnen,

Erste Hilfe, Angriffsleitung aufbauen sowie verschiedene theoretische Aufgaben.


Die Feuerwehr Schardenberg gratuliert den 6 Teilnehmern für die sehr erfolgreiche
abgelegte Leistungsprüfung.

Bachmaier Elisabeth

Grill Michael

Leitner Julia

Mayer Andreas

Schachner Michael

Weitzhofer Valentin

Wissenstest 2016

Am Samstag den 12. März wurde in Esternberg der Wissenstest durchgeführt. Die Jugendgruppe Schardenberg trat mit 13 Jugendlichen (somit die stärkste Gruppe des Bezirks Schärding) beim Wissenstest in Bronze, Silber und Gold an.

Durch die ausgezeichnete Vorbereitung bzw. Schulung, wurde das Prüfungsziel sehr erfolgreich erreicht.

Wissenstestabzeichen in Bronze:
Breinbauer Johanna
Himsl Sandra
Kitzmüller Angela
Kitzmüller Jakob
Kohlbauer Stefan

Wissenstestabzeichen in Silber:

Doppermann Fabian

Fesl Gabriel

Knonbauer Daniel

Leitner Florian

Mittermaier Corinna

Schreiner Bernhard

Wissenstestabzeichen in Gold:
Donn Martin
Grünberger Simon

Friedenslichtverteilung 2015

Die Feuerwehrjugend der Feuerwehr Schardenberg, brachte auch am 24.12.2015 wieder das Friedenslicht aus Bethlehem in alle Haushalte der Gemeinde Schardenberg.

Das Friedenslicht wurde zudem in das Feuerwehrhaus des Löschzuges Innstadt von der FJ Schardenberg gebracht. Mit einer kirchlichen Andacht wurde das Friedenslicht an die Kameraden der Feuerwehr und an die große Anzahl von Besuchern feierlich übergeben, um es anschließend in der Stadt und den Landkreis Passau zu verteilen.

Der Erlös vom Friedenslicht wird zur Gänze für die Ausbildung bzw. Anschaffungen für die Feuerwehrjugend verwendet. Die Feuerwehrjugend Schardenberg bedankt sich für die herzliche Aufnahme des Friedenslichts und die Spenden.

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeId39f80b26ad

 

Jugend besucht Galaxy Erding

Für das leistungsstarke und erfolgreiche Jahr 2014, unternahm  die Feuerwehrjugend Schardenberg,  am 22. November 2014 als "Belohnung" eine Badefahrt zum Galaxy nach Erding,

Die 19 Jugendlichen und die 3 Betreuer waren besonders mit dem Rutschenparadies angetan, was auch viel Spaß machte und für reichlich Action sorgte. Am Nachhauseweg durfte natürlich auch das McDonald’s nicht fehlen. Die Jugendliche hatten sichtlich viel Spaß an diesem Badetag

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeIdcc81df771f

FJLA

FJLA

Am Samstag den 21. März 2015 wurde die Abnahme für das FJLA-Gold in Rainbach durchgeführt. Die Feuerwehrjugend Schardenberg beteiligte sich mit 8 Jugendlichen.

Das FJLA-Gold ist die höchste Ausbildung bei der Feuerwehrjugend.

Es sind 9 Stationen zu bewältigen, das sind – Saugleitung herstellen, Unfallstelle absichern, Geräte zuordnen, Erste Hilfe, Angriffsleitung aufbauen sowie verschiedene theoretische Aufgaben.

Teilgenommen haben:

Braid Andreas

Engertsberger Fabian

Engertsberger Sebastian

Feicht Markus

Himsl Christina

Kothbauer Stefanie

Mayer Sebastian

Scherrer Maximilian

Gratuliere den Jugendlichen zur sehr erfolgreichen Teilnahme - Der Jugendbetreuer und die Jugendhelfer

View the embedded image gallery online at:
http://www.ff-schardenberg.at/index.php/jugend#sigFreeId077f6071c5